Logo Jochen Busch - der Zellulosespezialist

Ihr Flockenfritze Jochen Busch

Home
Wir über uns
Vorteile
Anwendungen
Informationen
Hohlschichtdämmung
Referenzen
Links
Ihre Fragen
Impressum

 



Die Vorteile der Zellulosedämmung gegenüber Mineralwolle

Im Gegensatz zu Mineralwolldämmstoffen wird Zellulosedämmung garantiert fugendicht, lückenlos und hohlraumfüllend in die zu dämmenden Hohlräume eingebaut. Es gibt keine Ansatzpunkte zwischen einzelnen Bahnen und Platten, keine Zuschnittprobleme an konstruktiv bedingten Knotenpunkten. Das Material verhält sich wie Holz, d.h. es arbeitet genauso, in allen Richtungen und Feuchtezuständen. Zellulose hat eine stark winddichtende Wirkung, die nach amerikanischen Untersuchungen gegenüber Mineralfaser um ca. 23% höher ist. Beim Aufheizen gleicher Häuser wurden bei dieser Untersuchung ca. 25% weniger Energie verbraucht als bei Mineralfaser. Entsprechend findet eine deutlich langsamere Abkühlung statt.

Ökologisch gesehen ist Zellulose mit herkömmlichen Dämmstoffen schon allein durch den deutlich geringeren Energieaufwand in der Herstellung überlegen, selbst wenn der Herstellungsprozess der Tageszeitungen und die Transportkosten mit berücksichtigt werden. Bei der Herstellung entstehen weder Abgase noch Abwässer.

Für einen Leistungsvergleich Zellulose zu Mineralfaser klicken Sie bitte hier.